Veröffentlicht am 09.07.2024

Thüringer Orgelsommer in Zella-Mehlis

Im Rahmen des Festivals Thüringer Orgelsommer findet am 14. Juli 2024 ein Orgelkonzert in der Kirche Zella St. Blasii statt. Zu Gast ist Stefan Kießling, ein weltweit aktiver Konzertorganist. Von 2009 bis 2018 arbeitete er als Assistenzorganist an der Thomaskirche Leipzig, bekannt als Wirkungsstätte Johann Sebastian Bachs. Dort war er regelmäßig zu hören, sowohl solistisch als auch gemeinsam mit dem Thomanerchor. Das Konzert unter der Überschrift „Geschwind und gefühlvoll – Orgel virtuos“ beginnt um 17 Uhr. Zu Gehör bringt Stefan Kießling u. a. Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi und August Gottfried Ritter. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Das könnte Sie auch interessieren