Das Einwohnermeldeamt hilft Ihnen bei folgenden Themen weiter:

 

Aufgaben

pfeil3 Anmeldungen, Ummeldungen, Abmeldungen

pfeil3 Beantragung von Personalausweisen, Reisepässen, Kinderreisepässen und vorläufigen Dokumenten

pfeil3 Beantragung von Führungszeugnissen

pfeil3 Auskunft aus dem Melderegister

 

 

Häufig nachgefragt: Der neue Personalausweis

 

Was benötige ich zur (Neu-) Beantragung?

  • generell: Ausweispflicht ab 16 Jahren
  • den alten Personalausweis/Kinderausweis/Geburtsurkunde
  • ein aktuelles biometrietaugliches Passbild (3,5 x 4,5 cm)
  • Geburts- oder Eheschließungsurkunde
  • Beantragungsgebühr von 28,80 € (unter 24 Jahren: 22,80 €)
  • bei Antragstellern unter 16 Jahren: Einverständniserklärung beider Erziehungsberechtigter

 

Wie läuft der Antrag ab?

  • Die Beantragung des Passes muss persönlich geschehen
  • die Bearbeitungszeit dauert ca. 3 - 4 Wochen
  • Abholung persönlich oder per Vollmacht
  • Vorläufiger Personalausweis:
    • dazu muss dringender Bedarf nachgewiesen werden
    • hat Gültigkeit von max. 3 Monaten
    • Beantragungsgebühr: 10,00 €

 

Was benötige ich zum Online-Ausweisen?

  • Ausweis mit eingeschalteter Onlinefunktion
  • Ihre persönliche sechsstellige Pin
  • ein geeignetes Kartenlesegerät (erhältlich im Elektronikhandel)
  • eine Software, die eine sichere Verbindung zwischen dem Ausweis und dem Computer ermöglicht, z. B. die AusweisApp (herunterzuladen unter: www.ausweisapp.bund.de)


Welche Vorteile bringt der neue Ausweis?

  • Wartezeiten entfallen (Geschäfts und Behördengänge im Internet erledigen)
  • Übermittlung korrekter persönlicher Daten (Daten werden verschlüsselt vermittelt)
  • Handliches Scheckkartenformat
  • Ausweisen im Internet und an Automaten durch einen Chip im Ausweis
  • Unterschriftsfunktion (Online Verträge, Anträge oder Urkunden rechtsverbindlich unterzeichnen)
  • Speicherung des Lichtbildes und freiwillige Speicherung der Fingerabdrücke (mehr Sicherheit bei Personenkontrollen)

 

ausweis perso
bsp perso foto

 

So einfach ist online ausweisen
 


 

Ähnlich ist es bei der Beantragung eines neuen Reisepasses

Notwendige Dokumente:

  • alter Reisepass
  • aktuelles biometrietaugliches Passbild (3,5 x 4,5 cm)
  • Geburts- oder Eheschließungsurkunde
  • Beantragungsgebühr von 59,00 € (unter 24 Jahre: 37,50 €)
  • bei Antragstellern unter 18 Jahren: Einverständniserklärung beider Erziehungsberechtigter

 

Ablauf:

  • Die Beantragung des Reisepasses muss persönlich geschehen
  • die Bearbeitungszeit dauert ca. 5 - 6  Wochen
  • Abholung persönlich oder per Vollmacht


    Bilderquelle: bmi

 

 

 

 

Logo Wahl Zella Mehlis

  Frau Heike Bach
(FD Pass- und Meldewesen)
 
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 331
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
  Frau Adelheid Sachs
(FD Pass- und Meldewesen)

Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 330
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
 
 
  Öffnungszeiten  
 

Montag nach Vereinbarung
Dienstag 10 - 12 u. 14 - 18 Uhr
Mittwoch 10 - 12 u. 14 - 16 Uhr
Donnerstag 10 - 12 u. 14 - 16 Uhr
Freitag 10 - 12 Uhr
Samstag 10 - 12 Uhr (Meldeamt)
jeden 1. Sa. im Monat bzw. nach
Ankündigung

 

Zum Seitenanfang