ABC 17 Gruppenbild
Am Freitag hat Bürgermeister Richard Rossel mit den Schulanfängern der vier Kindertageseinrichtungen der Stadt Zella-Mehlis den Übergang vom Kindergartenkind zum Schulkind gefeiert. Das ABC-Schützenfest fand erstmals am Sportplatz "Alte Straße" statt.

Bürgermeister Richard Rossel begrüßte zum 20. ABC-Schützenfest die aufgeregten Vorschulkinder, die trotz des regnerischen Wetters zahlreich im Vereinshaus am Sportplatz "Alte Straße" mit ihren Angehörigen erschienen sind. Es ist eine schöne Tradtition geworden, dass die Vorschulkinder der KiTa in Zella-Mehlis mit dieser besonderen Veranstaltung auf den neuen spannenden Lebensabschnitt Schule vorbereitet werden.
Mit dabei war wie immer das fröhliche "Ampelinchen" der Verkehrswacht Suhl e.V., dass den Kinder durch Gesang und Spiel die Regeln der Verkehrserziehung kindgerecht näher brachte.

Nach dem Programm tobten sich die Kinder mit viel Freude an der Bastelstrecke der Stadt-und Kreisbibliothek sowie des Kinder- und Jugendfreizeittreffs aus. Auch ein Einsatzwagen der Polizei konnte angeschaut werden. Kontaktbereichsbeamte Katja Kittelmann stand den Kleinen für Fragen zur Verfügung.

In diesem Jahr gehen 77 Vorschulkinder aus den vier Kindertagesstätten der Stadt erstmalig in die Grundschule: 33 Kinder der "Ruppbergspatzen", 16 Kinder des "Kindernest Rodebach", 21 Kinder der Integrativen Kindertagesstätte "Sommerau" sowie sieben Kinder der Christlichen Kindertagesstätte "Sonnenschein".

 ABC  ABC 17

Logo Wahl Zella Mehlis

  Stadt Zella-Mehlis  
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Zentrale
Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 0
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
 
 
  Öffnungszeiten  
 

Montag nach Vereinbarung
Dienstag 10 - 12 u. 14 - 18 Uhr
Mittwoch 10 - 12 u. 14 - 16 Uhr
Donnerstag 10 - 12 u. 14 - 16 Uhr
Freitag 10 - 12 Uhr
Samstag 10 - 12 Uhr (Meldeamt)
jeden 1. Sa. im Monat bzw. nach
Ankündigung

 

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang